Haushaltssatzung der Gemeinde Muhr a.See

 

Die Haushaltssatzung der Gemeinde Muhr a.See für das Haushaltsjahr 2019 wurde durch das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen genehmigt und wird hiermit amtlich bekanntgemacht:

 

Bekanntmachung der Haushaltssatzung 2019 der Gemeinde Muhr a.See

 

Nachstehend wird gemäß Art. 65 Abs. 3 i. V. m. Art. 26 GO und der Geschäftsordnung der Gemeinde Muhr a.See, die Haushaltssatzung der Gemeinde Muhr a.See für das Haushaltsjahr 2019 bekannt gemacht.

Das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen als zuständige Aufsichtsbehörde hat mit Schreiben vom 27.06.2019, Az. 20-941-16 die Haushaltssatzung genehmigt.

Ab dieser Bekanntmachung liegt der Haushaltsplan eine Woche lang und die Haushaltssatzung samt Anlagen bis zur nächsten amtlichen Bekanntmachung einer Haushaltssatzung im Rathaus der Gemeinde Muhr a.See, Rosenau 1, 91735 Muhr a. See, öffentlich zur Einsicht auf. Diese Bekanntmachung ist auch an den gemeindlichen Aushangtafeln zur Kenntnisnahme ausgehängt.

 

Haushaltssatzung

 

der Gemeinde Muhr a.See

 

Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen für das Haushaltsjahr 2019

 

Auf Grund des Art. 63ff. der Gemeindeordnung erlässt die Gemeinde Muhr a.See folgende Haushaltssatzung:

 §1

 

Der als Anlage beigefügte Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2019 wird hiermit festgesetzt; er schließt im Verwaltungshaushalt

 

in den Einnahmen und Ausgaben mit                                                                          3.963.150 €

 

und im Vermögenshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben mit                                    3.835.250 €.

 §2

 

Kredite für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen sind nicht vorgesehen.

 § 3

 

Verpflichtungsermächtigungen im Vermögenshaushalt werden nicht festgesetzt.

§ 4

 

Die Steuersätze (Hebesätze) für nachstehende Gemeindesteuern werden wie folgt festgesetzt:

 

  1. Grundsteuer

 

  1. a) für die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe (A) 500 v.H.

 

  1. b) für die Grundstücke (B) 500 v.H.

 

  1. Gewerbesteuer 320 v.H.

§ 5

 

Der Höchstbetrag der Kassenkredite zur rechtzeitigen Leistung von Ausgaben nach dem Haushaltsplan wird auf 350.000,00 € festgesetzt.

 

§ 6

 

Diese Haushaltssatzung tritt mit dem 01. Januar 2019 in Kraft.

 

Muhr a.See, den 04. Juli 2019

 

Gemeinde Muhr a.See

           

              gez.

 

          (Rampe)

Erster Bürgermeister

 

 

 

Muhr a.See, den 05. Juli 2019

Gemeinde Muhr a.See

 

 

Dieter Rampe

Erster Bürgermeister

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok