Die einzelnen Stücke hier kurz beschrieben:

Ein Sommernachtstraum

Komödie von William Shakespeare

"Ein Sommernachtstraum" von Shakespeare gehört zu den meistgespielten Stücken der dramatischen Weltliteratur. Es ist eine märchenhafte Komödie um die Liebe und um die Verwirrungen, die die Liebe auslösen kann. Der Reiz dieser Komödie besteht vornehmlich in ihrer Fantastik, die es ermöglich, die tiefgreifende Psychologie sichtbar zu machen, die dem Thema innewohnt.
Im Mittelpunkt dieses Verwirrspiels um die Liebe stehen die jungen Männer Demetrius und Lysander sowie die Frauen Hermia und Helena. Das Stück spielt in den Tagen vor dem Maifeiertag. Shakespeare greift den Volksglauben seiner Zeit auf, der mit der Walpurgisnacht einen besonderen Zauber verband. In einer fantastischen Traumwelt beeinflussen der Elfenkönig Oberon und dessen Diener Puck die Geschicke der Menschen.

Termine:
Donnerstag     14.06.2018    20.00 Uhr Premiere        
Freitag            15.06.2018    20.00 Uhr        
Freitag            22.06.2018    20.00 Uhr        
Samstag         23.06.2018    20.00 Uhr        
Donnerstag     28.06.2018    20.00 Uhr        
Freitag            29.06.2018    20.00 Uhr        
Freitag            06.07.2018    20.00 Uhr        
Samstag         07.07.2018    20.00 Uhr        
Donnerstag     12.07.2018    20.00 Uhr        
Freitag            13.07.2018    20.00 Uhr    
DSC_1064.jpg

Der Kontrabaß

Einakter von Patrick Süskind

Patrick Süskind ("Das Parfüm") erzählt in "Der Kontrabass" über das Leben eines Hinterbänklers im städtischen Orchester. Er ist der Orchesterbeamte mit bescheidenem Talent, der sich mit seinem Zaudern sowohl in der Musik als auch bei der Liebe immer wieder selbst im Wege steht. Sein Instrument ist sein einziger Freund, seine Geliebte und doch gleichzeitig sein größter Feind.

Das ist Slapstick pur, Milieukomik, brillante Sprachbeherrschung und soziale Analyse in einem und eines der erfolgreichsten Stücke auf deutschsprachigen Bühnen überhaupt. Während normalerweise der Kontrabass im Orchester untergeht, hat Süskind ihm hier zu einem grandiosen Solopart verholfen.


Termine:
Samstag        16.06.2018    20.00 Uhr        
Donnerstag    21.06.2018    20.00 Uhr        
Samstag        30.06.2018    20.00 Uhr        
Donnerstag    05.07.2018    20.00 Uhr        
Samstag        14.07.2018    20.00 Uhr
Image
Image

Klassik am See

musikalische Leitung Stefan Hofmann

Mit den Studenten und Studentinnen  der Hochschule für Musik Nürnberg,
Aufführung auf der Seebühne am Seezentrum Gunzenhausen-Schlungenhof

Termine:
Sonntag        22.07.2017    19.00 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok